Bibelübersetzung

Die Menge 2020 Bibel

für das gründliche Bibelstudium

Die Menge Bibel eignet sich für Leser, die eine genaue Übersetzung suchen, und gleichzeitig einen klaren und kräftigen Stil schätzen.

Menge Bibel Cover BibelBerater

Menge Bibel

Matthäus 2

 

1 Als nun Jesus zu Bethlehem in Judäa in den Tagen[1] des Königs Herodes geboren war, da kamen Weise aus dem Osten[2] nach Jerusalem 2 und fragten: »Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben nämlich seinen Stern im Aufgehen[3] gesehen und sind hergekommen, um ihm unsere Huldigung darzubringen.« 3 Als der König Herodes das vernahm, erschrak er sehr und ganz Jerusalem mit ihm; 4 und er ließ alle Hohenpriester und Schriftgelehrten des Volks zusammenkommen und erkundigte sich bei ihnen, wo Christus[4] geboren werden sollte. 5 Sie antworteten ihm: »Zu Bethlehem in Judäa; denn so steht bei dem Propheten geschrieben (Mi 5,1): 6 ›Du, Bethlehem im Lande Judas, du bist durchaus nicht die unbedeutendste unter den Fürstenstädten Judas; denn aus dir wird ein Führer[5] hervorgehen, der mein Volk Israel weiden[6] wird.‹« 7 Daraufhin berief Herodes die Weisen heimlich zu sich und ließ sich von ihnen genau die Zeit angeben, wann der Stern erschienen wäre; 8 dann wies er sie nach Bethlehem und sagte: »Zieht hin und stellt genaue Nachforschungen nach dem Kindlein an; und wenn ihr es gefunden habt, so teilt es mir mit, damit auch ich hingehe und ihm meine Huldigung darbringe.« 9 Als sie das vom Könige gehört hatten, machten sie sich auf den Weg; und siehe da, der Stern, den sie im Osten[7] gesehen hatten, ging vor ihnen her, bis er endlich über dem Ort stehen blieb, wo das Kindlein sich befand. 10 Als sie den Stern erblickten, wurden sie hoch erfreut. 11 Sie traten in das Haus ein und sahen das Kindlein bei seiner Mutter Maria, warfen sich vor ihm nieder und huldigten ihm; alsdann taten sie ihre Schatzbeutel auf und brachten ihm Geschenke dar: Gold, Weihrauch und Myrrhe. 12 Weil sie hierauf im Traume die göttliche Weisung erhielten, nicht wieder zu Herodes zurückzukehren, zogen sie auf einem anderen Wege in ihr Heimatland zurück. 13 Als sie nun weggezogen waren, da erschien ein Engel des Herrn dem Joseph im Traume und gebot ihm: »Steh auf, nimm das Kindlein und seine Mutter mit dir und fliehe nach Ägypten und bleibe so lange dort, bis ich’s dir sage! Denn Herodes geht damit um, nach dem Kindlein suchen zu lassen, um es umzubringen.« 14 Da stand Joseph auf, nahm in der Nacht das Kindlein und seine Mutter mit sich und entwich nach Ägypten; 15 dort blieb er bis zum Tode des Herodes. So sollte sich das Wort erfüllen, das der Herr durch den Propheten gesprochen hat, der da sagt (Hos 11,1): »Aus Ägypten habe ich meinen Sohn gerufen.« 16 Als Herodes sich nun von den Weisen hintergangen sah, geriet er in heftigen Zorn; er sandte (Diener) hin und ließ in Bethlehem und dem ganzen Umkreis des Ortes sämtliche Knaben im Alter von zwei und weniger Jahren töten, entsprechend der Zeit, die er sich von den Weisen genau hatte angeben lassen. 17 Damals erfüllte sich, was durch den Propheten Jeremia (Jer 31,15) gesagt ist, der spricht: 18 »Ein Geschrei hat man in Rama vernommen, lautes Weinen und viel Wehklagen: Rahel weint um ihre Kinder und will sich nicht trösten lassen, daß sie nicht mehr da sind.« 19 Als Herodes aber gestorben war, da erschien ein Engel des Herrn dem Joseph in Ägypten im Traum 20 und gebot ihm: »Steh auf, nimm das Kindlein und seine Mutter mit dir und ziehe heim ins Land Israel; denn die sind gestorben, die dem Kindlein nach dem Leben getrachtet haben.« (2.Mose 4,19) 21 Da stand Joseph auf, nahm das Kindlein und seine Mutter mit sich und kehrte in das Land Israel zurück. 22 Als er aber vernahm, daß Archelaus an Stelle seines Vaters Herodes König über Judäa sei, trug er Bedenken, dorthin zu gehen. Vielmehr begab er sich infolge einer göttlichen Weisung, die er im Traum erhalten hatte, in die Landschaft Galiläa 23 und ließ sich dort in einer Stadt namens Nazareth nieder. So ging das Prophetenwort in Erfüllung, daß er den Namen ›Nazarener‹ führen werde.

Die komplette Menge Bibel kannst du hier online lesen.

Menge 2020

Hintergrund

Hermann Menge (1841- 1939) war ein Altphilologe und Pädagoge. Er arbeitete als Gymnasiallehrer und veröffentlichte Griechisch und Latein – Lehrbücher. Die Idee an einer eigenen Übersetzung zu arbeiten kam ihm 1899 bei der Vorbereitung von Andachten für die Schule, als ihm die Erkenntnis vor Augen geführt wurde, wie groß sein Unwissen bezüglich der Bibel sei. Daraufhin beschloss er, sich dem Bibelstudium mit ganzer Kraft zu widmen, um Gott zu erkennen. [3]

Menge 2020

Grundtext

AT – Biblia Hebraica

Spätschriften – Septuaginta

NT – Nestle-Aland

[1]

Menge 2020

Übersetzungstyp

Die Genauigkeit des Wortes hat bei Menges Übersetzung einen hohen Stellenwert. Er übersetzt in einer gehobenen Sprache, welche mit einer philologischen Genauigkeit dem Wort treu bleiben soll. Er strebt eine klare Sprache an, die von Fremdwörtern gereinigt, und verständlich ist. In der Regel entschied er sich für die Verständlichkeit. In Texten, deren Aussagen nicht eindeutig waren, orientierte sich Menge an einer wörtlichen Übersetzung, um den Leser zum eigenen Nachdenken und zur Ergründung des Sinnes dieser Texte bringen wollte. [2]

 

Matthäus 5 (Menge)

17 »Denkt nicht, daß ich gekommen sei, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen! Ich bin nicht gekommen aufzulösen, sondern zu erfüllen.
18 Denn wahrlich ich sage euch: Bis Himmel und Erde vergehen, wird vom Gesetz nicht ein einziges Jota und kein Strichlein vergehen, bis alles in Erfüllung gegangen ist.
19 Wer also ein einziges von diesen Geboten – und wäre es das geringste – auflöst und die Menschen demgemäß lehrt, der wird der Geringste im Himmelreich heißen; wer sie aber tut und (die Menschen) so lehrt, der wird groß im Himmelreich heißen.
20 Denn ich sage euch: Wenn es mit eurer Gerechtigkeit nicht weit besser bestellt ist als bei den Schriftgelehrten und Pharisäern, so werdet ihr nimmermehr ins Himmelreich eingehen!« 

 

Matthäus 5 (Luther 2017)

17 Ihr sollt nicht meinen, dass ich gekommen bin, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen aufzulösen, sondern zu erfüllen.
18 Denn wahrlich, ich sage euch: Bis Himmel und Erde vergehen, wird nicht vergehen der kleinste Buchstabe noch ein Tüpfelchen vom Gesetz, bis es alles geschieht.
19 Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und lehrt die Leute so, der wird der Kleinste heißen im Himmelreich; wer es aber tut und lehrt, der wird groß heißen im Himmelreich.
20 Denn ich sage euch: Wenn eure Gerechtigkeit nicht besser ist als die der Schriftgelehrten und Pharisäer, so werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen.

Menge 2020

Besonderheiten

Notwendige Ergänzungen zum Text werden durch Klammern gekennzeichnet.

Andere Übersetzungsmöglichkeiten werden in den Fußnoten angegeben.

Hinweise auf historische Gegebenheiten ergänzen den Text.

Kennzeichnend – Überschriften, die den Text mehrstufig gliedern – sorgen für einen guten ersten Gesamtüberblick

Menge 2020

Geschichte

1900 – Beginn der Übersetzungsarbeit

1909 – Erscheinung NT

1926 – Erscheinung Gesamtausgabe einschließlich Apokryphen

2019 – Menge 2020 revidierte Fassung

[3]

Menge 2020

Fazit

Die Menge Bibel eignet sich für Leser, die eine genaue Übersetzung suchen, und gleichzeitig einen klaren und kräftigen Stil schätzen. Da sie nah am Grundtext übersetzt. Mit ihren vielen Beigaben in Klammern, kann man sie eher als Studienübersetzung bezeichnen.

Quellen

[1] Kassühlke, Rudolf (1998): Eine Bibel – viele Übersetzungen – ein Überblick mit vielen Hilfen zur Beurteilung, Brockhaus Verlag Wuppertal

[2] Weber, Kurt (1987): Bibelübersetzungen unter der Lupe – ein Wegweiser für Bibelleser, Verlag Schulte+ Gerd, Elsnerdruck, Berlin

[3] Kuschmierz, Rainer und Monika (2007): Handbuch Bibelübersetzungen: Von Luther bis zur Volxbibel: SCM R. Brockhaus; 1. Auflage.

Menge 2020

Kaufen

 123
***
AusgabeMenge 2020: Die BibelMenge 2020 (Bibel) – flexibler UmschlagGebundene Ausgabe – 1. Januar 1994

Menge 2020

Leseprobe

Folge uns auf social media

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.