Münchener Neues Testament

Finde die Bibel, die deine Sprache spricht!
Münchener Neues Testament Cover BibelBerater

Münchener Neues Testament: Studienübersetzung

Das Münchener Neues Testament ist ideal für alle, die intensiv mit dem griechischen Grundtext arbeiten wollen, aber kein Griechisch können.

Das haben wir für Dich untersucht!

Hintergrund

Welchen Hintergrund hat das Münchener Neues Testament?

Geschichte

Was hat das Münchener Neues Testament schon alles erlebt?

Grundtext

Was ist die Grundlage das Münchener Neues Testament?

Fazit

Das Fazit zum Münchener Neues Testament

Übersetzungstyp

Wie ist der Übersetzungstyp das Münchener Neues Testament?

Ausgaben

Welche Ausgaben des Münchener Neues Testament gibt es?

Besonderheiten

Was macht das Münchener Neues Testament so besonders?

Leseprobe

Du weißt nicht ob Du Dir das Münchener Neues Testament kaufen solltest? Schau dir die Leseprobe an!

Hintergrund

Der Herausgeber ist Josef Heinz (1936-2018). [1]

Er war ein deutscher Theologe und römisch-katholischer Priester.
Von 1981 bis 2001 war er Professor für Exegese des Neuen Testaments an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. und langjähriger Vorsitzender des »Collegium Biblicum München e.V.«. Darüber hinaus war er einer der Gründungsväter des Forschungsschwerpunktes »Theologie interkulturell« an der Universität Frankfurt. [3]

Die Übersetzung entspringt einem Arbeitskreis von Studierenden, der später zum »Collegium Biblicum München e. V.« wurde. [2]

Grundtext

Nestle-Aland (26.Auflage). [1]

Übersetzungstyp

Konkordante Studienübersetzung. (Wortwörtlich)

Besonderheiten

Das Münchener Neues Testament ist für diejenigen konzipiert, die eigentlich den Grundtext lesen wollen, aber kein Griechisch können. Diese Bibel ist wie eine Interlinearübersetzung ohne Griechisch.

Geschichte

1989 erschien die Erstveröffentlichung des Münchener Neuen Testamentes

2007 erschien die 8.Auflage

2010 erschien die 9.Auflage

2013 erschien die 10.Auflage

2016 erschien mit der 11.Auflage die letzte Version.

Fazit

Das Münchener Neues Testament ist nur für ein Bibelstudium gedacht. Nicht für das normale Bibellesen.

Diese Bibel ist was für dich, wenn du kein Griechisch kannst aber dennoch ohne großen Aufwand in den Grundtext reinschauen möchtest. Im Gegensatz zu normalen Interliniarübersetzungen fehlt hier der griechische Text. Es schafft für dich eine bessere Übersicht, wenn du sowieso kein griechisch kannst.

Ausgaben

x

Leseprobe

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Wir würden uns sehr über Deine Unterstützung freuen!

Email

info@bibelberater.de